Brot

Spiegelei Bärlauch Rezept

Wir haben Ende März und somit ist es die ideale Zeit um Bärlauch zu pflücken. Bei der Suche im Wald ist es wichtig auf folgende Kriterien zu achten damit der Ausflug auf dem Weg zum begehrten Bärlauch auch erfolgreich ist: Vorwiegend in Laubwäldern und im schattigen Unterholz wächst das nach frisch nach Knoblauch riechende Blattgemüse.

Für ein Spiegelei mit Bärlauch wird benötigt:

4 Eier
50g frischer Bärlauch
2-3 Scheiben Vollkornbrott
Salz
Pfeffer

1EL Sonnenblumen Öl oder Butter

Zubereitung:

Den frischen Bärlauch waschen, gut abtropfen und in die Blätter in feine Streifen schneiden auf einem Küchen Schneidebrett.
Eine Pfanne vorheizen und das Öl oder die Butter dazu geben. Nacheinander die Eier in die Pfanne geben. Nach ca. 1,5 Minuten auf mittlerer Hitze mit Salz und Pfeffer würzen.
Jetzt den geschnittenen Lauch über die Eier geben und fertig sind die gebratenen Eier auf Bärlauch.
Die Eierspeise gleichmäßig auf die Vollkornbrot Scheiben verteilen und warm servieren. Das Brot dient übrigens der Sättigung, da man nur von Eiern selten das gewünschte Sättigungsgefühl erzielt.


In der Pfanne

 

Gesunder Bärlauch als Rezept